Fake-Kontrolle bei Fleisch und was das mit Wertschätzung von Mensch und Tier zu tun hat

Fake-Kontrolle bei Fleisch und was das mit Wertschätzung von Mensch und Tier zu tun hat

Fleisch wird immer billiger – sich größtenteils vegan zu ernähren ist kein Verzicht sondern eine unglaubliche Erweiterung des Essens. Wer glaubt hier in der Regel ein hochwertiges qualitätsgeprüftes Produkt auf dem Teller zu haben, der solle bitte folgende Absätze lesen und sich ein eigenes Bild machen und dann entscheiden, wie er*sie damit in Zukunft umgehen möchte. Für mehr Wertschätzung in Deinem und vor anderem Leben!

Im Newsletter von Foodwatch ist folgendes zu lesen:

Die Einhaltung von Tierschutzvorgaben wird sicher von den Behörden kontrolliert, denken Sie wahrscheinlich. So ist es auch: Tierschutzkontrollen finden in Deutschland in jedem Betrieb regelmäßig statt – und zwar im Schnitt alle 17 Jahre (!), in Bayern sogar nur alle 48 (!) Jahre. Diese Zahlen machte die Bundesregierung vor zwei Jahren in einer Antwort auf eine parlamentarische Frage öffentlich.

Selbst wenn offensichtlich wird, dass die Ämter bei massiven Tierquälereien nicht eingegriffen, sondern weggeschaut haben, gehen die Amtsleute straffrei aus. Staatsanwälte sehen trotz der Vergehen keine Handhabe. Aber hat die Politik darauf reagiert und die Gesetze verschärft? Fehlanzeige!

In einer Verordnung erlaubte es die EU sogar ausdrücklich, dass in der Geflügelindustrie „Schlachthofpersonal die Tätigkeiten der amtlichen Fachassistenten bei der Kontrolle (…) übernimmt“. Dieselbe Verordnung definiert die an den Schlachthofkontrollen beteiligten Fachassistenten als „Teil eines unabhängigen Teams“. Aber wie unabhängig bitteschön soll jemand sein, der als Angestellter eines Schlachthofs seinen eigenen Arbeitgeber kontrollieren soll?!

Quelle: http://mailings.foodwatch.de/m/13651953/505219-126726b2d23411a44dd4775b23c58731

Loved this? Spread the word


​Beitrag teilen


Über den autor

Philipp Gutermann

unterstützt Menschen, die sich durch die Masse der Informationen für Körper, Seele und Umgebung erdrückt oder überfordert fühlen und ihre Lebensfreude und Gesundheit (wieder) finden und auch nicht mehr verlieren wollen.


​Weitere passende Beiträge

Allgemein, Telegram

Symbiotische vs. parasitäre Lebensweise


mit Angst wird gerade von der Politik durchregiert. Ob dies das Ziel eines jeden einzelnen in der Politik ist, dass wissen wir nicht, ich denke

​Jetzt ​ansehen

Allgemein, Video

Erzähle dein Leben wie die du es erleben möchtest


​Heute früh hatte ich wieder ein Interview mit Sabine Lürs, welche mir heute eröffnete:"Ich erzähle mir nur noch die Geschichten, die ich auch noch wirklich

​Jetzt ​ansehen

Allgemein

Mona: Schwierigkeiten und Herausforderungen mit der GuterLeben-Methode


wow - erst GuterLeben Klientin, dann jetzt mit dabei als GuterLeben-Coach.​Es geht um meine Cousine Mona, welche Schwierigkeiten und Herausforderungen sie am Anfang hatte und

​Jetzt ​ansehen

Allgemein, Telegram

Verbunden mit allem (Wissenschaftlich sogar belegt)


mit Angst wird gerade von der Politik durchregiert. Ob dies das Ziel eines jeden einzelnen in der Politik ist, dass wissen wir nicht, ich denke

​Jetzt ​ansehen
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Für Menschen, die ab sofort mehr Lebensfreude und Gesundheit dringend brauchen, weil sie keine Luft mehr bekommen.

​Jetzt wieder durchatmen nach diesem 45 Minuten Transformations-Gespräch

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"var(--tcb-skin-color-0)"}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Mehr Infos zum Transformations-Gespräch
>